Menü

Natura Vitalis DarmAsan

Verfügbarkeit:Auf LagerLieferzeit:ca. 4 Werktage
Grundpreis: 100 g = € 33,32
-26%UVP  32.50 23.99*
Basis-Punkte:11
Zusatzpunkte:0
  • Produktbeschreibung
  • Bewertungen
  • Versandinformationen

Natura Vitalis DarmAsan

DarmAsan - Zur Optimierung der Vedauungsvorgänge

30 Tonnen Nahrung und 50.000 Liter Flüssigkeit nehmen wir während eines Menschenlebens auf. Diese sollten gut verdaut sein, da sonst Völlegefühl, Blähungen etc. drohen. Wenn der Darm, unser größtes Organ, erst einmal um Hilfe schreit, ist dieses mit einer Vielzahl unangenehmer Begleiterscheinungen verbunden. Deshalb ist eine gesunde Verdauung ein absolutes Muss.

Hierfür durchmischen Magen und Darm den Speisebrei mit Verdauungssäften und kneten ihn gründlich durch. Enzym-Cocktails spalten Eiweiße, Fette und Kohlenhydrate in kleinste Bausteine. Darmwandzellen nehmen die Nährstoffe sodann auf und reichen sie an Blut und Lymphflüssigkeit weiter. Diese transportieren dann die lebensnotwendigen Nährstoffe an unsere 70 Billionen Körperzellen. Damit sichert der Darm das Überleben des ganzen Körpers. Am Ende scheidet er nur unverdauliche Bestandteile und Zellreste aus.

Lautlos, für andere absolut unbemerkt, aber bitte regelmäßig - so soll das Verdauungssystem funktionieren. Doch häufig ist das Gegenteil der Fall: Übermäßige Darmgasentwicklung mit Geräusch- und Geruchsbelästigung - kurz Blähungen genannt - oder gar ein Völlegefühl bekommt jeder ab und zu.

Eine Hilfe ist unser neues, absolut innovatives Produkt DarmAsan. Auf verschiedene Art und Weise unterstützen die in DarmAsan enthaltenen Natursubstanzen die natürlichen Verdauungsvorgänge. Mit einer ausgeklügelten Rezeptur, die neueste Erkenntnisse und jahrtausend altes Wissen wunderbar vereint.

1.) Unterstützung der aktiven Vorverdauung
Die Enzyme Bromelain (aus der Ananas) und Papain (aus der Papaya Frucht), in unserem Produkt DarmAsan, unterstützen zusätzlich diese natürliche Vorverdauung im Magen. Genauer gesagt: Sie unterstützen die Vorverdauung der Proteine (Eiweiß) im Magen. Dazu muss man wissen, dass Eiweiß im Magen auch vom körpereigenem Enzym Pepsin vorverdaut wird, um dann weiter im Dünndarm durch Enzyme aus der Bauchspeicheldrüse (Proteasen) verdaut zu werden.

Das Problem jedoch heute ist: Wir essen viel zu viel Eiweiß - durch Fleisch-, Wurst- und Milchprodukte. Unser Organismus hat deshalb häufig große Probleme diese Mengen an Eiweiß zu verdauen und lagert die Überschüsse dann im Bindegewebe ab. Die Enzyme Bromelain und Papain, in DarmAsan, unterstützen hier zusätzlich die körpereigene Vorverdauung des Eiweißes, damit diese lebensnotwendige Substanz auch in den menschlichen Zellen gelangt - und nicht als Müllhalde im Bindegewebe. Eiweiß ist nämlich ein wichtiger Grundbaustein für alle Körperzellen.

Ebenso unterstützt DarmAsan die Fettvorverdauung im Magen - mit Hilfe von Lipasen. Lipasen werden vom Körper selbst - vor allem in der Bauchspeicheldrüse und im Dünndarm - gebildet. Doch wie beim Eiweiß haben wir heute auch hier das Problem einer erhöhten Fettaufnahme. Alle Sorten von Käse beispielsweise enthalten versteckte Fette. Ebenso alle Milchprodukte, Frittiertes und Paniertes, Wurst und Fleischwaren, Backwaren, Snacks wie Chips, Nüsse, Cracker, Oliven etc., viele Saucen und Fertiggerichte und ... und ... und ...

Das ist der Grund, weshalb wir jeder DarmAsan-Kapsel zusätzlich diese Lipasen beigefügt haben - um eine größtmögliche Verwertung der aufgenommenen Fette für den Stoffwechsel gewährleisten zu können.

2.) Unterstützung der aktiven Hauptverdauung

Die eigentliche Hauptverdauung aller Speisen und Getränke findet - wie bereits erwähnt - im Darm statt und nicht wie oft angenommen im Magen. DarmAsan unterstützt hierbei die wichtigsten Hauptverdauungsorgane: Leber, Galle und Bauchspeicheldrüse, die wiederum eng mit dem Darmtrakt zusammen arbeiten. So kann zum Beispiel der DarmAsan-Inhaltsstoff Artischocke äußerst effektiv die Leber und die Galle unterstützen.

Die ferner in DarmAsan enthaltene Pflanze Galgant kann die Bauchspeicheldrüse - als Hauptverdauungsorgan - unterstützen. Diese produziert ebenfalls u.a. wichtige Verdauungssekrete für den Darm.

3.) Verhinderung von Blähungen

Durch die Unterstützung der aktiven Vorverdauung und der aktiven Hauptverdauung leistet DarmAsan schon einen wertvollen Beitrag, auf natürliche Weise bestimmte Darmbakterien zu verringern, die überschüssige Gase im Verdauungstrakt erzeugen und damit zu Blähungen führen können.

4.) Verhinderung von Völlegefühl und Geruch

Die in DarmAsan enthaltene Braunalge Ascophyllum nodosum hat die wunderbare Eigenschaft den Verdauungsvorgang in der richtigen Balance zu unterstützen und somit u.a. einem Völlegefühl des Darms entgegenwirken zu können. Ebenfalls kann sie - schon fast auf magische Art und Weise - die unangenehme Geruchsentstehung beim Ausscheiden von Kot und beim Entweichen von Darmgasen reduzieren.

5.) Allgemeine Unterstützung der Nährstoffaufnahme. Der letzte Punkt der verschiedenen Wirkungen der in DarmAsan enthaltenen Natursubstanzen ist die allgemeine Unterstützung der Aufnahme der Nährstoffe durch den Darm. Ein wichtiger Punkt für den gesamten menschlichen Organismus, weil letztlich ja das Ziel des gesamten Verdauungsprozesses ist: Die maximale Ausbeute an Nährstoffen für das überleben des Körpers!

Hierfür werden die Nährstoffe aus den Lebensmitteln, die wir konsumieren, über die Darmwand an das Blut abgegeben, das wiederum die Zellen mit den Nährstoffen versorgt. Piperin, der Extrakt aus schwarzem Pfeffer und Capsaicin, der Stoff im roten Pfeffer, sagt man nach, dass sie u.a. die Verwertbarkeit (Bioverfügbarkeit) der Nährstoffe in unseren Lebensmitteln erhöhen können, um so eine maximale Ausbeute der lebenswichtigen Nährstoffe zu erzielen.

Sie sehen: DarmAsan ist wirklich ein unglaubliches Produkt, dessen Inhaltsstoffe mit ihren verschiedenen Wirkungen helfen können, die gesamten Verdauungsvorgänge positiv zu unterstützen - für viel mehr Lebensqualität!

  • Inhalt: 72 g
  • Die tägliche empfohlene Verzehrempfehlung (2 Kapseln) enthält: 140 mg Artischocke, 130 mg Galgant, 120 mg Ingwerpulver, 100 mg Anispulver, 100 mg Fenchelpulver, 100 mg Kümmelpulver und 90 mg Ascophyllum nodosum. Zusätzlich enthält die Rezeptur Bromelain, Papain, Chilipulver, Lipase und schwarzen Pfefferextrakt.
  • Zur Abrundung empfehlen wir ferner in Ergänzung zu unserem Produkt DarmAsan unser beliebtes Produkt Lacto-Flora, das sich widerum liebevoll um die für eine funktionierende Darmflora benötigten freundlichen Darmbakterien kümmert.
  • Verzehrempfehlung: Bitte verzehren Sie täglich zu zwei Hauptmahlzeiten jeweils 1 Kapsel mit ausreichend Flüssigkeit.
Artikelnummer: 1007106000
... Komplette Beschreibung anzeigen

Bewertungen

Versandinformationen

Unser Service für Sie

  • Versandkosten

    Ab einem Bestellwert von 50.-€ erhalten Sie Ihre Bestellung versandkostenfrei nach Hause geliefert.

  • Telefon

    089 - 700 66 700
    täglich von 08:00 bis
    20:00 zum Ortstarif

  • Preis in DeutschlandCard-Punkten

    Mit Ihren gesammelten DeutschlandCard-Punkten können Sie jederzeit bequem online oder in jeder Netto-Filiale bezahlen.

  • Kostenloser Rückversand

    bei Widerruf.